6. Sieg in Folge gegen den TV Barop II für die U16-1

Ein Spieler geht zum Basketballkorb.
Liam beim Korberfolg

Auch diesmal ließen wir am vergangenen Sonntag (18.11.18) im Auswärtsspiel gegen den TV Barop II nichts anbrennen und lagen schon nach dem 1. Viertel mit 35-9 Punkten vorne.

Eine große Trommel.
Trommel (von Liams Vater) und die Fans sorgten für gute Stimmung

Nils konnte mit seinem ersten Dreier in der Saison glänzen, ansonsten setzten Willi und Liam mit zusammen 59 Punkten Akzente. 

Bis zum Spielende konnten wir die Führung kontinuierlich ausbauen. So ging das Spiel mit 109-40 an uns.

Es spielten:

Charon J. (16), Sieg M. 2-1 (1), Wildenhayn T. 4-1 (9), Morosov A. (2), Matecki,

W. 4-3 (29), Schmelzer N. 6-2 (7), Winkler B. (4), Janicke L. 5-3 (30), Kraus N.

2-1 (3), Holstein T. 4-3 (7)

2018-11-20 | 12:35