Ahmed Behadili übernimmt die 2. Herren

Gute Nachrichten für die 2. Mannschaft des BC Langendreer. Nach dem Vorzeitigen Saisonende und dem damit verbundenen ebenfalls vorzeitigen Ausscheiden des Trainergespanns Nils Schmitt und Adam Mikos in der zweiten Mannschaft, konnte nun ein Nachfolger gefunden werden.

Der neue Coach Ahmed Behadili (m.) mit Max Knop (li., Kapitän) und Philipp Fornefeld (re., Sportl. Leiter)

Ab sofort übernimmt der C-Lizenzinhaber Ahmed Behadili die Bezirksligamannschaft. Der ehemalige irakische Nationalspieler und Ex-Profi hat schon einiges an Trainererfahrung auch in Deutschland vorzuweisen. Neben Teams bei der SG Aachen und dem UBC Münster, trainierte er auch schon bei den VfL Astrostars.

„Wir freuen uns mit Ahmed einen motivierten und ehrgeizigen Coach gefunden zu haben, der mit der Mannschaft hoffentlich die ambitionierten Ziele erreichen kann!“, freut sich auch der sportliche Leiter Philipp Fornefeld über das neue Gesicht in der BCL-Familie. „Ebenfalls möchte ich mich noch bei Nils und Adam für die Arbeit in den vergangenen zwei Jahren mit der Mannschaft bedanken. Durch das vorzeitige Saisonende haben sie leider nicht den Abschied bekommen, den sie verdient hätten.“

Nach dem Ende der Sommerferien soll nun der geregelte Trainingsbetrieb wieder anlaufen und die Vorbereitung für die Saison ab November beginnen.