Basketball Club Langendreer

Gelungener Saisonstart der U16 in der Landesliga!

Die U16 des BC Langendreer siegt in ihrem ersten Saisonspiel (Sonntag, 15.09.2019) in einem fairen Spiel deutlich mit 98:30 Punkten bei der DJK Adler Frintrop. Burkhard Becker vertrat Coach Jens Baumann an der Seitenlinie.

Obwohl die U16 nur mit acht Spielern antreten konnte, zeichnete sich schon nach fünf Minuten bei einem Spielstand von 13 zu 4 Punkten ab, dass es für mich als Coach ein relativ entspannter Morgen (Spielbeginn 10 Uhr) werden sollte. Ich konnte locker durchwechseln und alle Spieler bekamen viel Einsatzzeit. Über die gesamte Spielzeit hielten sich die Spieler an die Vorgabe, das Tempo hochzuhalten. Vor allen Dingen nach Ballgewinnen gelang es dem Team, schnell umzuschalten und so zu leichten Korberfolgen zu kommen.
Insgesamt konnte die Mannschaft besonders durch große Einsatzbereitschaft und gutes Zusammenspiel im Angriff überzeugen und die zahlreich mitgefahrenen Fans begeistern.

Es spielten: 

Chris Breiter (4 Punkte), Marc Funke, Ben König (2), Manuel Livshyts (3), Willi Matecki (18), Alex Morosov (34), Nils Schmelzer (29), Marcel Sieg (8)

Text: Burkhard Becker