U16-1: 10. Sieg in Folge

Gegen Derne konnten wir wieder einen klaren Sieg einfahren. Auch diesmal waren die Gegner nur zu fünft und das Spiel ging klar 132-35 für uns aus.

Nils Kraus

Wieder konnten sich alle in die Scorerliste eintragen, diesmal sogar 7 von 9 Spielern zweistellig. Besonders hervorzuheben ist wohl die Offensivleistung von Nils Kraus, auch wenn ich selber nicht vor Ort war. Danke nochmal an Burkhard, der für mich als Coach eingesprungen ist.

Punkte:

Charon J. 1 Dreier (21), Wildenhayn T. (20), Matecki, W.  4-4 (16), Schmelzer N. 1-1, 1 Dreier (18), Winkler B. (14), Janicke L. (14), Kraus N. (18), Wolfahrt M.  3-0 (6), Sieg M. 2-1 (5)

Die Winterpause ruft

Jetzt geht es in die wohlverdiente Winterpause mit 10 Siegen im Gepäck und einem durchschnittlichen Ergebnis von 107 – 34,5 Punkten. Niemals hätte ich vor der Saison damit gerechnet, dass wir in der Landesliga so stark auftrumpfen und schon 8-mal ein dreistelliges Ergebnis einfahren konnten. Sicher hätten wir in dieser Saison auch in der Oberliga eine gute Rolle spielen können.

Wenn ich mir die Statistik der laufenden Saison anschaue, fällt sofort die Ausgeglichenheit unserer Mannschaft auf. Gleich 6 Spieler haben einen zweistelligen Punkteschnitt. Die Freiwurfquote liegt bei 46 Prozent (179-83), was im Großen und Ganzen auch völlig ok ist.

Ich bin wirklich sehr begeistert von den Jungs, da sie auch menschlich total in Ordnung sind und alle sehr gut miteinander klar kommen. Auch die Eltern sind regelmäßig bei den Spielen dabei und als Helfer beim Kuchenverkauf, Fahrer oder Fan immer voll bei der Sache. Vielen, vielen Dank dafür.

Ich wünsche allen ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr.

Im Neuen Jahr startet die Saison dann am 12. Januar 2019 mit dem Spitzenspiel gegen die Jungs von AstroStars II. Dann wird sich zeigen, ob wir die Herbstmeisterschaft holen und uns vielleicht schon einen kleinen Vorsprung in der Tabelle erspielen können.

 Statistik der U16-1

2018-12-20 | 18:02