U16-1: Herbstmeister im Winter

Am Samstag (12.01.2019) ging es zum Spitzenspiel gegen die Jungs von AstroStars, die den 2. Tabellenplatz belegen. Bei einer Niederlage wären wir auf den zweiten Tabellenplatz abgerutscht. Anfangs taten wir uns auch schwer. Die Körbe wollten nicht fallen, allerdings war unsere Verteidigung sehr gut. Nach dem 1. Viertet stand es 16-10 für uns.

Den ersten Korb im 2. Viertel machten jedoch die AstroStars und der Vorsprung schmolz auf 4 Punkte. Von da an aber zeigten wir, warum wir die Tabelle anführen. Eine aggressive Verteidigung führte zu Ballverlusten bei den Gegnern und zu einfachen Punkten für uns. Zur Halbzeit stand es dann schon 39-16.

In der 2. Halbzeit ließen wir dann nichts mehr anbrennen. Liam zeigte ein sehr starkes Spiel und konnte mit 36 Punkten glänzen und Ben gelang sein erster Dreier. Mit 97-42 war es am Ende eine klare Sache. 

Nächste Woche geht es dann zum nächsten Auswärtsspiel nach Bulmke. Wenn wir vollständig sind und weiter so konzentriert spielen, sollte auch da nichts anbrennen.

Punkte: 

Charon J. 6-4 (16), Sieg M. 3-0 (2), Wildenhayn T. (8), Morosov A. 2-1 (5), Matecki, W. 3-3 (7), Schmelzer N. 4-2 (6), Winkler B. 1 Dreier (9), Janicke L. 9-7, 1 Dreier (36), Kraus N. (4), Holstein T. (4), Wohlfahrt M.

2019-01-14 | 17:27