BC Langendreer startet mit einem Stadtderby in die Saison 2018/ 19

Am kommenden Samstag. 22.09.2018, geht es für die Oberliga Basketballer des BC Langendreer endlich um die ersten Saisonpunkte. Um 18.00 Uhr wird in der Sporthalle der Maria-Sibylla-Merian-Gesamtschule (Lohackerstr. 9a, 44867 Bochum) gegen die Zweitvertretung der VFL AstroStars Bochum die Saison eröffnet.

Das Team des Gastgebers befindet sich nach dem Abstieg aus der 2. Regionalliga in der vergangenen Saison komplett im Umbruch. Mit einer Mischung aus ein paar erfahrenen in Kombination mit aufstrebenden jungen Spielern soll hier wieder einen guten Unterbau für die erste Herren aufgebaut werden. Ob das Team einen direkten Wiederaufstieg anpeilt muss mal abgewartet werden. In erster Linie gilt es wahrscheinlich wieder ein schlagkräftiges Team auf die Beine zu stellen.

Genau das wollen wir natürlich auch, ein schlagkräftiges Team an den Start bringen. Dazu haben wir nach den Abgängen nach der letzten Saison mit Julius (Schneider), Linus (Sandscheiper), Nico (Jung), Max (Böckmann) und Fabian (Sklareck) 5 neue Gesichter in der Vorbereitung einarbeiten müssen. Dass die Teamfindung schon recht gut geklappt hat, konnten wir bereits mit einem Erfolg im Pokal unter Beweis stellen.

Allerdings konnten man auch feststellen, dass der „neue Anzug“ noch nicht so ganz zu 100% passt. Daran haben wir weiter intensiv gearbeitet und gehen daher auch gut vorbereitet und aufgestellt in das Derby am kommenden Samstag. Die Spiele gegen die AstroStars haben immer einen freundschaftlichen Charakter, dennoch will keines der beiden Teams das Spiel verlieren und wird daher auch mit mehr als 100% Einsatzwillen auflaufen.

Wir können am kommenden Samstag bis auf Julius der sich in Urlaub befindet, komplett aus dem Vollen schöpfen. In den letzten Trainingseinheiten merkt man langsam, dass es an der Zeit wird, dass es nun endlich um Punkte geht. Das Team ist heiß darauf, in die Saison zu starten und will dann auch direkt am ersten Spieltag zeigen, dass sich die Mühen der Vorbereitung ausgezahlt haben. Dennoch sehen wir uns gegen den Absteiger der letzten Saison ein wenig in der Rolle des Underdogs. Aber Derbys haben ja nun mal ihre eigenen Gesetze und daher gehen wir auch nicht ganz chancenlos in diese Begegnung. Es wird sich am Ende die Mannschaft durchsetzen, die es in der Vorbereitungszeit geschafft hat ein Team zu formen.

Das lange Warten hat nun ein Ende und es geht nun nach der warmen Sommerpause endlich wieder los. Wir würden uns zum Start in die neue Saison natürlich auch wieder über Unterstützung von den Rängen freuen. Gerade zu Beginn der Spielzeit kann der 6. Mann viel Wert sein und vielleicht schaffen wir es ja mit der Unterstützung der Freunde des BCL, das Stadtderby für uns zu entscheiden und mit einem Sieg in die neue Saison zu starten. Also kommt am Samstag alle mit, wenn es nach Wattenscheid zum Stadtderby gegen die VFL AstroStars Bochum geht.

Wir werden jedenfalls das sein!